Der Sommer hat geladen …

also zieht es uns nach draußen und wir frühstücken im Garten. Manchmal ganz „förmlich“ am Tisch und manches Mal auf der Decke. Auch die Ameisen wollen ihren Teil kosten dürfen.

Die Gräser sind beim letzten Ausflug an den See gesammelt und mittlerweile getrocknet. Bisher standen sie auf dem Jahreszeitentisch, nun verschönern sie uns den Morgen 🙂 Und wer bekäme bei so viel Herz nicht auch gleich Appetit?

Dieser Beitrag wurde unter Beim Spiel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.